Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie immer mal wieder aktuelle Eindrücke aus unserem Kita Alltag.

Hinweis: An dieser Stelle sind aufgrund des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nur noch Fotos von Personen zu finden, von denen die Einverständnis bzgl. der Veröffentlichung für das jeweilige Foto vorliegt.


Aschermittwoch – der Start in die Fastenzeit
Kaum ist Karneval vorbei, beginnt am Aschermittwoch für viele Christen die Fastenzeit. Bis Ostern verzichten sie 40 Tage lang bspw. auf bestimmte Lebensmittel oder Gewohnheiten. Zum Fasten gehört es aber auch, über den Glauben und über das eigene Leben nachzudenken. 

In der Kita möchten wir uns in diesen Tagen bewusst Zeit nehmen, um uns mit Geschichten von Jesus zu beschäftigen, die von Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe handeln. Zum Auftakt und „Bewusstwerden“, dass nun eine neue Zeit beginnt, erfahren die Kinder in ihren Gruppen, was es mit Aschermittwoch und der Fastenzeit auf sich hat. In der Halle gestalten wir in diesem Jahr dazu einen Tisch mit Symbolen, Bildern und Gegenständen zu den Geschichten, die wir in der Gruppe gehört haben.

„Karneval hat Spaß gemacht. Wir haben gefeiert, gespielt uns verkleidet und geschminkt. Diese Zeit ist nun vorbei. Wir haben die Luftschlangen und Girlanden weggeräumt und verbrannt. Aus etwas Buntem ist etwas Graues geworden. Aber ganz egal ob dein Leben bunt oder grau ist (es dir gut oder schlecht geht): Jesus ist immer da und will dein Freund sein!“

Ob aus der Asche etwas Neues entstehen kann?


Karneval in Emlichheim, helau, hurra!
Am 4. März haben wir in der Kita Karneval gefeiert. Wir haben gespielt, gebastelt, gemeinsam verrückte Lieder gesungen und der Bewegungsraum wurde zur Disco. In der Cafeteria wurde für alle Kinder von einigen Müttern ein großes Frühstücksbuffet aufgebaut. Fast alle Kinder sind an diesem Tag verkleidet in die Kita gekommen. Viele lustige und kreative Kostüme waren dabei. Diese wurden in einer Modenshow bewundert. Zudem konnten sich die Kinder von zwei Müttern schminken lassen. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen, die zu diesem tollen Tag beigetragen haben, ganz herzlich für ihre Zeit bedanken! 


Kleiner Eisbär, kleiner Eisbär, wo wohnst du…?
Bei den Sonnenstrahlen dreht sich grade – passend zum Wetter – alles um das Thema „Eisbär“. Die Kinder der Sonnenstrahlengruppe lernen Lars den kleinen Eisbären kennen und finden heraus, wo die Eisbären wohnen. Zudem erfahren sie, was Eskimos sind und welche Kleidung diese anziehen, damit ihnen nicht kalt wird. Die Kinder bauen ein Iglu für die Eskimos und eine Höhle für Lars. Sie machen einen Schneespaziergang und turnen in einer „Eislandschaft“. Darüber hinaus singen Sie Eisbärenlieder und hören Geschichten über Lars. Auch auf den Fenstern sind viele Eisbären im Schnee zu sehen. Zum Abschluss haben die Sonnenstrahlen eine Ausstellung im Flur gestaltet – das habt ihr toll gemacht! Den Kindern hat das Thema viel Freude bereitet und wir sagen „Auf Wiedersehen Lars, es war schön mit dir“! 🙂


Schnee in der Kita?!


Schnappschüsse im Schnee